Adieu

Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker hat wenige Tage vor seinem 58. Geburtstag seinen Rückzug angekündigt. Er werde Anfang 2013 abtreten, sagte der luxemburgische Ministerpräsident gestern in Brüssel nach der Sitzung der Euro-Gruppe, die er mehr als acht Jahre geleitet hat.Schon im laufenden Jahr hatte es mehrmals Spekulationen gegeben, dass der längstdienende Regierungschef Europas als Euro-Gruppen-Chef zurücktritt, doch hatte er im Sommer noch ein fünftes Mandat angehängt. Dieses verlässt er nun – wie im Juli angekündigt – vorzeitig.

Kommentar hinterlassen