Applaus Parteitag für Steinbrück

Das wird das heute wohl werden, denn kritisch wird auf diesem Parteitag keiner mit Steinbrück umgehen- außer er mit sich selber getreu dem Motto „Asche auf mein Haupt“.Der designierte SPD-Kanzlerkandidat, Peer Steinbrück, will das Thema Gerechtigkeit in den Mittelpunkt des Bundestagswahlkampfes 2013 rücken. „Die SPD tut gut daran, ihre unverkäuflichen Werte in den Vordergrund zu stellen – Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität“, sagte Steinbrück der „Süddeutschen Zeitung“ kurz vor dem Parteitag am Sonntag in Hannover. Dort soll der 64-Jährige offiziell zum Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel gekürt werden.Mit welchem Ergebnis darf man gespannt sein.

Kommentar hinterlassen