Armut in der EU

Die Zahl der von Armut und sozialer Ausgrenzung gefährdeten Menschen steigt in der Europäischen Union weiter, obwohl die Verringerung der Armut ein Kernziel der Union bis 2020 ist.Laut den heute veröffentlichten Daten des EU-Statistikamtes Eurostat waren 2011 119,6 Millionen Europäer bzw. 24,2 Prozent der Bevölkerung in der EU von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht.

Kommentar hinterlassen