Ausfuhren

Die Ausfuhren von Waren und Dienstleistungen sind im Jahr 2011 zusammen genommen um 10,9 % gegenüber 2010 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis gemeinsamer Berechnungen mit der Deutschen Bundesbank weiter mitteilt, gingen dabei die Impulse hauptsächlich vom Warenhandel (einschließlich Ergänzungen) aus, der im Jahresvergleich um 12,2 % angewachsen ist. Die Dienstleistungsausfuhren erhöhten sich im gleichen Zeitraum lediglich um 3,6 %.

Kommentar hinterlassen