Chavez

Der wegen seiner Krebserkrankung erneut operierte venezolanische Staatschef Hugo Chavez macht offenbar in Kuba Fortschritte bei seiner Erholung. Der 58- Jährige verfolge intensiv die aktuelle Lage in Venezuela und habe bereits Anweisungen für die Regierung gegeben, sagte Wissenschaftsminister Jorge Arreaza am Sonntag im TV. Außerdem ließ sich Chavez sehr genau über den Verlauf der Regionalwahlen informieren. Seine Partei konnte einen klaren Sieg erringen.

Kommentar hinterlassen