Das war zu erwarten

Die Ägypter haben den islamistischen Muslimbrüdern zufolge die neue Verfassung mit einer Mehrheit von fast zwei Dritteln gebilligt. In den beiden Wahlgängen habe es insgesamt 63,8 Prozent Ja-Stimmen gegeben, verlautete aus der Organisation. Beim gestrigen zweiten Durchgang habe der Anteil sogar 71 Prozent betragen. Eine erste Abstimmung fand vor einer Woche statt.

Kommentar hinterlassen