Drohung

Die von der NATO geplante Stationierung von Patriot-Abwehrraketen an der türkisch-syrischen Grenze könnte nach Einschätzung des iranischen Armeechefs einen Weltkrieg heraufbeschwören. In den Konflikt könnte auch Europa hineingezogen werden, zitierte die studentische Nachrichtenagentur im Iran gestern Armeechef Hassan Firusabadi.

Kommentar hinterlassen