Einfuhrstopp

Nach der Entdeckung eines untypischen Falls von Rinderwahnsinn in Brasilien haben Südafrika und China den Import von Rindfleisch aus dem Land ausgesetzt. Ein Beamter des brasilianischen Ministeriums für Landwirtschaft sagte gestern gegenüber einer Nachrichtenagentur , sie seien von Südafrika und China über die Entscheidung informiert worden. Wie im Fall Japans, das kürzlich als erstes Land den Import von Rindfleisch aus Brasilien ausgesetzt hatte, gebe es Gespräche zur Klärung der Lage.Bald auch in Deutschland?

Kommentar hinterlassen