Einigung?

Nach heftigen Kontroversen zwischen den EU-Regierungen und dem Europaparlament rückt ein EU-Haushalt für das Jahr 2013 anscheinend wieder in Reichweite. Der Haushaltsausschuss des Parlaments stimmte gestern in Brüssel einem zuvor mit dem Ministerrat ausgehandelten Kompromiss zu. Demnach soll das Budget im kommenden Jahr 132,8 Mrd. Euro betragen – fünf Mrd. weniger als von der EU-Kommission ursprünglich vorgeschlagen und drei Prozent mehr als im Vorjahr.

Kommentar hinterlassen