Erkenntnis

Syriens Präsident Baschar al-Assad verliert nun auch aus Sicht seines Partners Russland zunehmend die Kontrolle über das Land. Wegen dieser Entwicklung sei eine Niederlage Assads nicht auszuschließen, sagte Vizeaußenminister Michail Bogdanow heute der Agentur ITAR-TASS zufolge. Es war die erste Einschätzung dieser Art aus Russland, das bisher fest an der Seite Assads stand.

Kommentar hinterlassen