Für ihn das Beste

Der Softwarepionier John McAfee wird in die USA ausgewiesen. Das sagte ein Sprecher der Migrationsbehörde in Guatemala-Stadt gestern Abend der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte Medienberichte. Der 67-Jährige sei von guatemaltekischen Behörden zum Flughafen gebracht worden, berichtete der Rundfunksender Emisoras Unidas über Twitter. Auch McAfee selbst schrieb in seinem Twitter-Account, er werde ausgewiesen.

Kommentar hinterlassen