Gauck’s berechtigte Forderung

Das Land kennenlernen, es besser verstehen und den Einsatz der deutschen Soldaten würdigen: Bundespräsident Gauck besucht Afghanistan. Er sprach von „kriegsähnlichen Zuständen“ im Land, sah aber auch Erfolge. In Deutschland müsse ehrlicher über den Einsatz gesprochen werden.Da hat Gauck sicherlich recht.

Kommentar hinterlassen