Gefährlich

Laut einem Bericht der britischen Boulevardzeitung „The Sun“ hat Prinz Harry bei einem Kampfeinsatz in Afghanistan einen Kommandanten der aufständischen Taliban getötet. Der Spross des britischen Königshauses dient derzeit als Pilot in Afghanistan. Bei einem Einsatz als Kopilot des Apache-Hubschraubers habe er den Abzug gedrückt, zitierte das Blatt heute eine Quelle aus der Armee.

Kommentar hinterlassen