Geheimnis gelüftet

Der italienische Finanzinvestor Investindustrial steigt beim traditionsreichen britischen Autohersteller Aston Martin ein. Investindustrial investiere 150 Mio. Pfund (185,20 Mio. Euro) und übernehme einen Anteil von 37,5 Prozent an dem Hersteller exklusiver Sportwagen, wie beide Seiten heute mitteilten.Bei dem Geschäft gehe man von einem Unternehmenswert von rund 940 Mio. Euro aus, teilte der Fonds heute mit, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. Der Kauf müsse noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. Dieser Schritt sei für das erste Quartal 2013 vorgesehen.

Kommentar hinterlassen