Gerettet

In den französischen Pyrenäen sind 73 Skifahrer aus den Gondeln einer defekten Seilbahn gerettet worden. Die Touristen waren gestern zunächst vier Stunden festgesessen, nachdem an der Seilbahn in Bagneres-de-Luchon, gut 100 Kilometer südwestlich von Toulouse, eine Antriebskette gebrochen war. Auch Dank des milden Wetters wurde nach Berichten französischer Medien niemand verletzt.

Kommentar hinterlassen