Gescheitert?

Nach der Entlassung von Verteidigungsministerin Karolina Peake droht der Mitte-rechts-Regierung in Tschechien das Aus. Der kleinere Koalitionspartner, die zentristische Lidem-Partei, rief Peake zufolge gestern ihre Minister auf, am 10. Januar 2ß13 die Regierung zu verlassen.Peake, die auch Lidem-Chefin ist, war nach nur etwas mehr als einer Woche ihres Amtes enthoben worden. Sie hatte im Zusammenhang mit Korruptionsermittlungen ranghohe Ministerialbeamte entlassen und war deshalb von Ministerpräsident Petr Necas kritisiert worden.

Kommentar hinterlassen