Grube bleibt

Die Deutsche Bahn wird voraussichtlich noch fünf weitere Jahre von Rüdiger Grube geführt. Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag bis Ende 2017 – viel Zeit also, den selbst ausgerufenen „begonnenen Kulturwandel“ umzusetzen. Bei den Passagier- und Umsatzzahlen stand die Bahn zuletzt gut da.

Kommentar hinterlassen