Gute Nachrichten für Opelaner aus Bochum

Mehrere Autobauer haben den um ihre Arbeitsplätze fürchtenden Opel-Mitarbeitern Hoffnung auf neue Jobs gemacht. „Wir suchen ständig erfahrene und qualifizierte Fachkräfte, die zu uns passen“, sagte BMW-Recruitingchef Michael Albrecht der „Bild“-Zeitung (Montag-Ausgabe). Unter anderem würden im Werk Leipzig Facharbeiter für die Produktion des Elektroautos BMW i3 gesucht.Porsche-Personalvorstand Thomas Edig sagte dem Blatt, der Sportwagenhersteller sei „immer an qualifizierten Mitarbeitern interessiert“. Wenn diese bereits bei anderen Herstellern Erfahrungen gesammelt hätten, sei das hilfreich. Auch der Autozulieferer Continental stellt Opel-Mitarbeitern Jobs in Aussicht. Bei Conti wisse man, dass Opelaner „zuversichtliche Menschen mit Mobilität, Fachwissen, Tatkraft und Herzen auf dem richtigen Fleck“ seien, sagte Personalvorstand Elke Strathmann der Zeitung.

Kommentar hinterlassen