Gutes Zeichen

Die USA als Produktionsstandort erleben einen Aufschwung. Nachdem im Zuge der Wirtschaftskrise Millionen Arbeitsplätze vernichtet wurden, wurde nicht zuletzt im Präsidentschaftswahlkampf „Made in USA“, als Belebung für die US-Wirtschaft, wieder populär. Immer mehr US-Firmen reagieren auf entsprechende Nachfrage der Konsumenten und wollen in den USA produzieren, darunter auch Apple.

Kommentar hinterlassen