Immer mehr Menschen flüchten aus Nordkorea

Das Leben in Nordkorea ist hart, deshalb versuchen viele Menschen das Land zu verlassen. Wer es raus schafft, der landet oft in einem der Flüchtlingslager in Südkorea. Im Crashkurs für das 21. Jahrhundert lernen die Menschen wie ein Hamburger aussieht, oder was ein Doppelstecker ist.

Kommentar hinterlassen