Kein Franzose mehr

Schauspieler Gerard Depardieu will wegen der heftigen Kritik an seiner Steuerflucht ins belgische Nechin seinen französischen Pass abgeben. Niemand sonst sei nach Verlassen des Landes so beleidigt worden wie er, schrieb der 63-Jährige in einem offenen Brief an Premierminister Jean-Marc Ayrault. Er verlange keine Zustimmung, aber Respekt seiner Person gegenüber.

Kommentar hinterlassen