Kein gutes Ergebnis

Lange hatte es so ausgesehen, als würden die Verhandlungen in Doha vollständig scheitern. Doch nach fast 24-stündiger Sitzung steht nun ein Ergebnis, wenn auch ein mageres: Das Kyoto-Protokoll wird bis 2020 verlängert. Kaum Fortschritte gab es jedoch bei den Themen Verschmutzungsrechte und Klimafinanzierung.

Kommentar hinterlassen