Na dann

Der Exilchef der Hamas, Chaled Maschaal, ist zum Auftakt der Feiern zum 25. Geburtstag der radikalislamischen Organisation unter dem Jubel Zehntausender Menschen einer Raketenattrappe entstiegen.Vor den überraschten Teilnehmern der Veranstaltung im Zentrum von Gaza-Stadt öffnete sich heute plötzlich eine kleine Tür in der auf dem Podium aufgebauten sechs Meter hohen „Rakete“ und Maschaal und Hamas-Regierungschef Isamil Hanija erschienen auf der Bühne. Die Hamas-Führer waren durch einen Gang hinter dem Podium ungesehen in die Attrappe gelangt.

Kommentar hinterlassen