Na dann dürfte Weihnachten gelaufen sein!

Ein stark betrunkener Geisterfahrer hat sich auf der Autobahn bei Braunschweig eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist dabei mit einem Auto zusammengeprallt. Der 25 Jahre alte Mann aus Hannover kam einem Streifenwagen auf der A391 in der Nacht auf dem falschen Fahrstreifen entgegen, wie die Polizei mitteilte.

Kommentar hinterlassen