Nicht gut

Die radikal-islamische Hamas existiert seit 25 Jahren: Ihre aktuelle Stärke will die Bewegung nun nutzen, um auch politisch an Bedeutung zu gewinnen. Ihr neuer starker Mann, Exilchef Maschaal, soll nächster Palästinenserpräsident werden. Für den Westen wäre das eine fatale Entwicklung.

Kommentar hinterlassen