Niederlage für Merkel und Schäuble

Die Nachfolge von EU-Veteran Juncker an der Spitze der Eurogruppe ist offenbar geklärt. Nach Informationen des ARD-Studios Brüssel soll Jeroen Dijsselbloem neuer Eurogruppen-Chef werden. Der niederländische Finanzminister war bereits als Juncker-Nachfolger gehandelt worden.Schäble hätte den Job gerne gemacht.

Kommentar hinterlassen