Ob diesesmal die Aussage stimmt?

Der Rückkauf griechischer Staatanleihen ist unter Dach und Fach. Das berichtete heute der öffentlich-rechtliche griechische Fernsehsender NET unter Berufung auf Kreise des Finanzministeriums.Es habe Angebote für den Rückkauf von griechischen Staatsanleihen von über 30 Milliarden Euro gegeben, hieß es. Mehr Einzelheiten aus offiziellen Quellen wurden nicht bekannt. Wie das Fernsehen weiter berichtete, wollen die Finanzminister der Europa-Gruppe am späten Nachmittag über die Ergebnisse des Rückkaufs per Videokonferenz beraten.

Kommentar hinterlassen