Präsident will zum Volk reden

Nach Ausschreitungen mit fünf Toten und 640 Verletzten will sich Ägyptens Präsident Mursi in Kürze direkt an sein Volk wenden. Mit Militärs und Ministern beriet er, wie die Lage beruhigt werden könne. Die Republikanische Garde rief die Demonstranten auf, sich vom Präsidentenpalast zurückzuziehen.

Kommentar hinterlassen