Raketentest

Vor einem von Nordkorea für die nächsten Tage angekündigten Raketentest haben Japan und die USA gestern Schiffe mit Flugabwehrgeschützen auf dem Meer in Stellung gebracht. Während Tokio vier Schiffe entsandte, schickten die USA zwei Zerstörer. Es wird vermutet, dass der Test am 17. Dezember, dem ersten Todestag des früheren Herrschers Kim Jong Il, stattfinden könnte.

Kommentar hinterlassen