Rene Benko

Die Signa- Unternehmensgruppe des Tiroler Immobilieninvestors René Benko hat für mehr als 1,1 Milliarden Euro ein Einzelhandelsportfolio bestehend aus 17 Warenhäusern in Deutschland erworben. Teil des Portfolios ist das Berliner „Kaufhaus des Westens“. Es ist der wohl größte Deal in Benkos Karriere.Rene Benko gehört zu den umstrittensten Immobilieninvestoren in Europa.Gegegn Benko gibt/gab es in Österreich zahlreiche Ermittlungsverfahren.

Kommentar hinterlassen