Rücktritt angekündigt

Italiens Ministerpräsident Monti will noch vor dem regulären Ende seiner Amtszeit zurücktreten. Grund ist die fehlende Unterstützung der Berlusconi-Partei. Sie hatte Monti bei einer Vertrauensabstimmung ihre Stimmen versagt. Zuvor wolle er aber den Haushalt für das kommende Jahr verabschieden.

Kommentar hinterlassen