Seehofer zuversichtlich

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist im Milliardenstreit zwischen der bayerischen Landesbank und ihrer früheren österreichischen Tochter Hypo Alpe Adria zuversichtlich.„Wir sind überzeugt davon, dass wir auf rechtlich sicherem Grund sind“, sagte er heute in München. „Die Kredite müssen zurückgezahlt werden. Ganz offensichtlich ist dies ohne Gerichte nicht zu lösen.“Schön sei das nicht, räumte Seehofer ein. „Es ist immer schlecht für das Geschäft einer Bank, wenn Gerichtsprozesse stattfinden.“

Kommentar hinterlassen