Selbstverbrennung

Aus Protest gegen die chinesische Herrschaft haben sich erneut zwei junge Tibeter mit Benzin übergossen und angezündet. Die beiden 23- Jährigen starben an ihren schweren Verletzungen, berichteten die Medien und exiltibetische Organisationen am Sonntag.

Kommentar hinterlassen