Spaltung?

Nach einem erbitterten Führungsstreit haben die französischen Konservativen heute im Parlament ihre Spaltung vollzogen. Der ehemalige Regierungschef Francois Fillon bekam das Rederecht für seine eigene Fraktion zugesprochen, die sich aus mehr als 60 Abgeordneten der UMP zusammensetzt.Ab morgen dürfe die R-UMP (Rassemblement UMP) von Fillon zwei der sechs Fragen an die Regierung stellen, die bisher der UMP zustanden, sagte Parlamentspräsident Claude Bartolone.

Kommentar hinterlassen