Steuerenklave

Vor dem Mediengetöse um die Steuerflucht von Schauspieler Gerard Depardieu hat kaum jemand das belgische Dorf Nechin gekannt – außer den oberen zehntausend Frankreichs, die vor den neuen Vermögenssteuern flüchten. Aus ihrer Sicht spricht viel für die Übersiedlung nach Nechin: ein „kooperativer“ Bürgermeister, reichlich leerstehende Immobilien und die unmittelbare Nähe zur französischen Grenze.

Kommentar hinterlassen