Symbolisch oder hartes Durchgreifen

Die italienische Polizei hat im Zuge von Korruptionsermittlungen elf Personen aus dem Umfeld des Ministeriums für Landwirtschaft festgenommen. Zwischen 2007 und 2011 seien rund 40 öffentliche Aufträge des Ministeriums im Wert von 32 Millionen Euro gegen Bestechung manipuliert worden, teilte die Polizei gestern mit. Die Beamten beeinflussten demnach die Vergabe der Ausschreibungen und erhielten im Gegenzug Sach- und Geldgeschenke.

Kommentar hinterlassen