Syrien

Syrische Regierungstruppen haben heute nach Angaben der Opposition nach Angriffen auf Militärstützpunkte Zugänge zur Hauptstadt Damaskus abgeriegelt. Zuvor seien rund 13 Kontrollstellen der Armee angegriffen worden.

Kommentar hinterlassen