Thema

Die Außenminister der 27 EU-Staaten beraten heute in Brüssel über die Krise im Nahen Osten und in Nordafrika. Erstmals wird der Führer der neu gegründeten Koalition der syrischen Opposition, Ahmed Muas al-Chatib, offiziell bei einem EU-Ministertreffen zu Gast sein. Dabei soll es um politische Unterstützung für die Opposition gehen.

Kommentar hinterlassen