Trauerfeier

Im Beisein von US-Präsident Barack Obama fand eine Trauerfeier für die Opfer des Amoklaufs mit 27 Toten statt. An der ökumenischen Gedenkfeier in Newtown im Bundesstaat Connecticut nahmen Angehörige der Opfer sowie Lehrer der Volksschule teil, an der der Amokläufer 20 Kinder und sechs Erwachsene tötete. Geistliche mehrerer Glaubensrichtungen waren anwesend.

Kommentar hinterlassen