Umdenke

Auf der Suche nach einer Lösung im Syrien-Konflikt hat Russland für heute überraschend ein Treffen in Genf mit dem UNO-Syrien-Beauftragten Lakhdar Brahimi und US-Vertretern angekündigt.An diesem „Brainstorming ohne Vorbedingungen“ werde einer seiner Stellvertreter teilnehmen, sagte Außenminister Sergej Lawrow der Agentur Interfax zufolge in Moskau.

Kommentar hinterlassen