Unglaublich II

Weil er sich von einer Party gestört fühlte, hat ein Mann in der südfranzösischen Hafenstadt Sete zur Waffe gegriffen und vier Menschen angeschossen.Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Montpellier wurden die Partygäste im Alter von 32 bis 44 Jahren bei dem Angriff in der Nacht auf heute schwer verletzt. Einige der Opfer wurden laut Rettungskräften von mehreren Projektilen getroffen, ein Mensch schwebt in Lebensgefahr.

Kommentar hinterlassen