Unglaublich, wenn das stimmt!Gut das man dem Steuerabkommen mit der Schweiz nicht zugestimmt hat!

Eine von Ermittlern ausgewertete Steuer-CD mit Daten deutscher Kunden der Schweizer Großbank UBS gilt nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ als besonders ertragreich. Die CD enthalte Angaben zu rund 750 Stiftungen und 550 weiteren Fällen mit einem Volumen von 2,9 Milliarden Euro.

Kommentar hinterlassen