Unister- der Ruf hat grossen Schaden genommen

Egal was bei den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft herauskommen wird, der Ruf des Unternehmens Unister hat jetzt schon grossen Schaden genommen. das ist nicht Schuld der Justiz, wie manche derzeit suggerieren wollen. Die Justiz geht in solchem Umfang nur dann auf ein Unternehmen „los“,w enn sie genügend Verdachtsmomente hat. Die muss es hier gegeben haben, ansonsten wäre die Justiz nicht in diesem Umfang tätig geworden. Bei so manchen Dingen in der Vergangenheiut hatte man aber auch, ehrlich gesagt, bei Unister das Gefühl „die machen was sie wollen“. Keiner steht über dem Gesetz, und nur weil mann über 1000 Leute beschäftigt hat ist man nicht „Unantastbar“, wie man meinen könnte, wenn man die Interviews mit dem Kommunikationsverantwortlichen des Unternehmen Unister so zur Kenntnis nimmt.Thomas wagner hat nun eine besinnliche Zeit um über so manche Fehlentwicklung nachzudenken, um sein Lebenswerk zu erhalten sicherlich auch erforderlich.

Kommentar hinterlassen