Verbraucherlotse

Das neue Verbrauchertelefon liefert Antworten und Orientierung für alle Verbraucherinnen und Verbraucher. Es wird für das BMELV von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betrieben.

Sie haben sich immer schon gefragt, was die aufgedruckten Zahlen auf Ihrem Frühstücksei bedeuten? Würden gerne wissen, welche Rechte Sie bei Verspätungen im Flug- und Bahnverkehr haben? Oder Sie fragen sich, was Sie beim Wechsel Ihres Stromanbieters dringend beachten müssen?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbraucherlotsen beantworten gerne Ihre Fragen – ob am Telefon, per E-Mail, Fax oder Brief. Wenn möglich, erhalten Sie direkt am Telefon eine Antwort oder wir vermitteln Ihnen genau den richtigen Ansprechpartner. Wenn es komplizierter wird, recherchieren wir auch gerne für Sie und melden uns bei Ihnen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir individuelle Rechts- und Steuerfragen nicht beantworten dürfen. Dies ist laut Gesetz Anwälten und Steuerberatern vorbehalten.

So erreichen Sie das Team vom Verbraucherlotsen:

  • Telefon: 02 28 – 24 25 26 27 (Montag bis Donnerstag, 8:00 bis 18:00 Uhr)
  • E-Mail: info@verbraucherlotse.de
  • Fax: 02 28 – 68 45 72 20
  • Brief: Verbraucherlotse, Postfach 14 02 70, 53107 Bonn

Kommentar hinterlassen