Vorgeschobener Grund?

Falschparker müssen wohl bald mehr für ein Knöllchen zahlen als bisher. Die Verwarngelder sollen um jeweils fünf Euro angehoben werden. Hintergrund ist laut dem Verkehrsministerium, dass Autofahrer bewusst keinen Parkschein kaufen würden, da die Knöllchen keine abschreckende Wirkung hätten.

Kommentar hinterlassen