Wahlfarce mit nur knapp über 16% Wahlbeteiligung

Carsten Wulfänger ist neuer Landrat im Kreis Stendal. Der CDU-Kandidat setzte sich am Sonntag in der Stichwahl mit hauchdünnem Vorsprung von 69 Stimmen gegen seinen Konkurrenten von der SPD durch.Ist so eine Wahl überhaupt eine Legitimation?

Kommentar hinterlassen