Was bedeutet „zündfähiges Material“?

Eine verdächtige Reisetasche am Bonner Hauptbahnhof hat Reisende in Schrecken versetzt. Ob es sich bei dem Gepäckstück um einen echten Sprengsatz handelte, ist noch unklar. Nach ersten Untersuchungsergebnissen enthielt die Tasche aber „potenziell zündfähiges Material“, wie die Polizei mitteilte. Das können auch Sylvesterböller sein.Warum hält man sich so bdecket? Will man damit einen Großeinsatz rechtfertigen? Einen Großeinsatz der in dieser Form vielleicht nicht nötig gewesen wäre?

Kommentar hinterlassen