Was soll er auch sonst sagen? Ich bin schuldig?

Deutsche-Bank-Chef Fitschen hat die Razzia in der Bank als überzogen bezeichnet. Dem „Handelsblatt“ sagte Fitschen, die Anschuldigungen der Staatsanwaltschaft entbehrten jeder Grundlage. – Am Mittwoch hatten hunderte Beamte die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main durchsucht. 25 Mitarbeitern wird im Zusammenhang mit dem Emissionshandel Steuerhinterziehung, Geldwäsche und versuchte Strafvereitelung vorgeworfen. Zu den Verdächtigen gehören auch Fitschen und Finanzvorstand Krause. Die Süddeutsche Zeitung berichtet unterdessen, die Staatsanwaltschaft vermute, dass in der Bank E-Mails zu mutmaßlichen kriminellen Geschäften vernichtet worden seien.

Quelle:MDR

Kommentar hinterlassen