Zu niedrig

Ein schwerer Busunfall am Flughafen von Miami (US-Staat Florida) hat zwei Fahrgäste das Leben gekostet. Ein Doppeldecker-Bus sei gestern unter einer Brücke durchgefahren, die für ihn zu niedrig war, berichtete die Lokalzeitung „The Miami Herald“ online und zeigte Bilder der zerquetschten Front. Das Fahrzeug habe die Betonkonstruktion gerammt.

Kommentar hinterlassen