PEACH Property Group – Kumulierter Verlust über 4 Millionen Euro

Auf der Webseite des Unternehmens heißt es in der Eigendarstellung :

Die Peach Property Group (Deutschland) AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schweizer Peach Property Group AG. Das Unternehmen ist ein erfolgreicher Bestandshalter vorrangig von Wohnimmobilien sowie von ausgewählten Einzelhandels- und Büroobjekten in Deutschland. Diese befinden sich in mittelgrossen Städten (B- und C-Städte) vorwiegend im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Der weitere Fokus liegt auf dem Ausbau einer wertsteigernden Bestandshaltung mit gut rentierlichen Immobilien in Deutschland. Das Bestandsportfolio der Peach Property Group (Deutschland) AG hatte per 30. Juni 2015 einen Marktwert von 88 Mio. Euro. Die Peach Property Group (Deutschland) AG hat im ersten Halbjahr 2015 ein Ergebnis nach Steuern von rund 7,4 Mio. Euro erzielt nach 0,35 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Das Eigenkapital wurde im Vergleich zum Jahresende 2014 nahezu verdoppelt und lag per 30. Juni 2015 bei 15,5 Mio. Euro.   

Über die Peach Property Group AG

Die Peach Property Group AG ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in der Schweiz und Deutschland. Zum Portfolio gehören zunehmend Anlageobjekte zur Verstetigung der Erträge sowie attraktive Entwicklungsimmobilien im Bereich Wohnen. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation über die Projektierung bis zur Realisierung und Vermarktung. Im Bestandsbereich fokussiert die Gruppe auf Objekte, bei welchen sich mittels eines aktiven Asset-Managements attraktive Renditen erzielen lassen – typischerweise in B-Lagen im Einzugskreis von Ballungsräumen. Im Entwicklungsbereich konzentriert sich die Gruppe auf aussergewöhnliche Standorte und Objekte mit gehobener Ausstattung für einen anspruchsvollen Kundenkreis.

Das hört sich ja zunächst einmal recht gut an, denn wer würde als Aktionär oder Anleger natürlich nicht gerne in ein einem erfolgreichen Unternehmen Investitionen tätigen. Schaut man sich dann aber die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz des Unternehmenns an, dann stellt sich einem Betrachter schon die Frage: “Wo ist denn da bitte der Erfolg?”

In der letzten hinterlegten Bilanz gibt es ein Minus von über 4 Millionen  Euro, soviel dann zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

peachpropertygroupbilanz2013

http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/durchwachsenes-ergebnis-bei-peach-property-group-751955

http://www.handelszeitung.ch/invest/minus-16-prozent-peach-property-im-keller-733789

 

Kommentar hinterlassen